AIDA. Musical von Elton John und Tom Rice, ausgebucht!

Informationen

Veranstaltungsdatum
Sunday, 18. September 2011
Online-Eintragung ab
Tuesday, 9. August 2011 12:00
Maximale Teilnehmeranzahl
49

Beschreibung

Aida, die nubische (äthiopische) Prinzessin lebt in ägyptischer Gefangenschaft. Der ägyptische Heerführer Radames hatte sie – nichtsahnend, dass es sich um die Königstochter handelte – als Kriegsbeute aus Nubien mitgebracht und Amneris, der Tochter seines Arbeitsgebers, des ägyptischen Pharaos, zum Geschenk gemacht.
Natürlich ist Aida wunderschön: so verliebt sich Radames in die Sklavin, Aida verliebt sich in Radames. Amneris ist aber auch in Radames verliebt. Als dann noch die beiden Väter Aidas und Radames´ in Spiel kommen, wird die Sache ziemlich kompliziert. Es entwickelt sich eine dramatische, an Wendungen reiche Geschichte um Schicksal und Leidenschaft…

Elton John hat den Originalstoff der Oper Verdis in ein modernes Musical verwandelt, das am Broadway riesige Erfolge feierte. Jetzt ist es auch in Darmstadt zu sehen, in deutscher Fassung.
Wir besuchen eine Vorstellung im Großen Haus des Staatstheaters Darmstadt.

Begleitende Lehrkraft: Gitta Nübel-Weber

Kosten:

Anfahrt auf eigene Kosten und in eigener Verantwortung
Schülerkarte: 5 € (statt 22,50€)

Termin:

Sonntag, 18. September 2011
Beginn: 16.00 Uhr, Ende ca. 19 Uhr

Treffpunkt: 15.40 Uhr, Eingangshalle des Großen Hauses im Staatstheater

Anmeldung:

Online-Eintragung ab sofort

Bezahlung:

Bei Frau Nübel-Weber.
Den Betrag bitte passend mitbringen, Wechselgeld ist keins vorhanden.
Noch nicht volljährige Teilnehmer müssen eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten mitbringen. Download auf der Seite Anmeldung.

Probleme? Fragen?:

nw@bgs-kulturleben.de