Oliver Twist von Charles Dickens. In Englischer Sprache. Ausgebucht!

Informationen

Veranstaltungsdatum
Monday, 26. March 2012
Online-Eintragung ab
Tuesday, 3. January 2012 09:44
Maximale Teilnehmeranzahl
30

Beschreibung

Das TNT Theatre Britain zum Gastspiel im Kleinen Haus des Staatstheaters Darmstadt:

Aus der Ankündigung des Staatstheaters Darmstadt:
In seinem Gesellschaftsroman „Oliver Twist“ erzählt Charles Dickens die Geschichte eines jungen Mannes, der in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts im Londoner Arbeiterviertel elternlos aufwächst. Ganz auf sich gestellt, muss er von Kindesbeinen an für sein Auskommen sorgen. Er wird von verschiedenen Arbeitgebern schlecht behandelt und landet schließlich in einer Bande Jugendlicher, unter dem Anführer Fagin, der ihn zum Dieb ausbilden will. Schließlich schafft es Oliver Twist jedoch sich mit eigener Kraft aus dem Teufelskreis aus Elend und Kriminalität zu befreien und erfährt zum ersten Mal, wie es ist, geliebt zu werden.
Charles Dickens Roman entstand zwischen 1837 und 1839 als Fortsetzungsgeschichte in einer Zeitschrift und gilt als sein bekanntestes Werk. Zur Erscheinung erregte er großes Aufsehen, da er sehr drastisch Themen wie Kinderarbeit und die Armut in der Frühindustrialisierung thematisiert. – Emotional und aktionsgeladen.

in englischer Sprache

Diese Veranstaltung ist eine Schulveranstaltung. (Beginn: 16.30 Uhr / Ende: ca. 18.30 Uhr) Ende der Schulveranstaltung = Ende der Vorstellung)
Begleitende Lehrkräfte: Angela Valter, Kirstin Schmidt

Teilnehmende Schülerinnen und Schüler sind an diesem Tag vom Nachmittagsunterricht (nach der 8. Stunde) freigestellt.
Versäumter Unterrichtsstoff muss allerdings in eigener Verantwortung nachgearbeitet werden!

Kosten:

Anfahrt auf eigene Kosten und in eigener Regie
Karte: 12 Euro / 9 Euro (Schüler)
Begleitende Erwachsene: 24 Euro / 18 Euro

Termin:

Montag, 26. März 2012
Beginn: 16.30 Uhr, Ende: ca. 18.30 Uhr, Kleines Haus des Staatstheaters Darmstadt.

Bezahlung:

Bis spätestens Freitag, 3. Februar, bei Frau Nübel-Weber.
Den Betrag bitte passend mitbringen, Wechselgeld ist keins vorhanden.
Noch nicht volljährige Teilnehmer müssen eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten mitbringen. Download auf der Seite Anmeldung.

Probleme? Fragen?:

nw@bgs-kulturleben.de