Effi Briest

Informationen

Veranstaltungsdatum
Sunday, 13. May 2012
Online-Eintragung ab
Wednesday, 18. April 2012 19:11
Maximale Teilnehmeranzahl
14

Beschreibung

Einer der berühmtesten Romane des 19. Jahrhunderts, Theodor Fontanes Effi Briest (5 x verfilmt!), wird im Staatstheater Darmstadt in einer Bühnenfassung dargeboten.
Zum Inhalt:
Die junge Adelige Effi Briest heiratet Knall auf Fall den wesentlich älteren Baron Innstetten, an dessen Seite sie sich ein glamouröses Leben in Berlin erhofft. Stattdessen zieht er mit ihr in ein Kaff irgendwo im Osten, wo gar nichts los ist. Dort langweilt sie sich nicht nur furchtbar; sie muss auch noch in einem seltsamen Haus wohnen, in dem es vermutlich spukt. Ausgerechnet in dieser Situation fängt der smarte Offizier Crampas an, ihr schöne Augen zu machen. Wenn das mal gut geht…

Diese Veranstaltung ist eine Schulveranstaltung.
(Beginn: 18.00 / Ende: ca. 20.30 Uhr) Ende der Schulveranstaltung = Ende der Vorstellung)
Begleitende Lehrkraft: N.N.

Kosten:

Anfahrt auf eigene Kosten und in eigener Regie
Schülerkarte: 5 Euro
Erwachsene: 15 Euro

Termin:

Sonntag, 13. Mai 2012
Beginn: 18.00 Uhr Kleines Haus des Staatstheaters Darmstadt.
Treffpunkt: 17.40 Uhr, Eingangshalle des Staatstheaters.
An Kleingeld für Garderobenschränke denken!

Anmeldung:

Online-Eintragung ab sofort

Bezahlung:

Bei Frau Nübel-Weber.
Den Betrag bitte passend mitbringen, Wechselgeld ist keins vorhanden.
Noch nicht volljährige Teilnehmer müssen eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten mitbringen. Download auf der Seite Anmeldung.

Probleme? Fragen?:

nw@bgs-kulturleben.de